I suggest you ...

Öffnung der Ehe für Homosexuelle

Öffnung der Ehe für Homosexuelle

89 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Anonymous shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

Danke für Deine Unterstützung der Forderung “Öffnung der Ehe für Homosexuelle” als Vorschlag für einen Vorstoss in Bundesbern!

Es ist klar, dass ich die Forderung unterstütze, dass auch Homosexuelle eine Ehe eingehen können, wenn sie dies wollen. Ich unterstütze auch andere Regenbogen-Forderungen, wie z.B. das Adoptionsrecht. Allerdings halte ich mich hier auch an den politischen Lead der Homosexuellen-Organisationen, welche diesbezügliche Vorstösse koordinieren. Oft haben sie mehr Chancen, wenn sie nicht (nur) von links-grünen ParlamentarierInnen eingereicht werden.

Wenn Du das Gefühl hast, dass dies nicht der richtige Weg ist, dann bin ich natürlich froh um ein kurzes Feedback per Mail!

1 comment

Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • qprt commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Wozu braucht es überhaupt ein Abstraktum wie 'die Ehe'?

    Braucht es 'die Ehe' letzlich nur dazu, um gescheiterte Eheleute mit dem abfälligen Zivilstand 'Geschieden' brandmarken zu können?

    Wenn man Familien oder Paare fördern möchte, dann könnte man steuerliche Entlastungen auch einfach aufgrund der (nachgewiesenen) Wohnverhältnisse auslösen.

Feedback and Knowledge Base